Wie entstehen unterschiedliche Eigrößen?

Häufige Fragen

Die Größe der Eier wird von dem Alter des Lege­huhns bestimmt. Jüngere Hühner legen in ihren ersten Lege­monaten kleinere Eier in den Gewichts­klassen S und M. Mittel­alte Hühner sind für die Legung von Eiern in den Gewichts­klassen M und L ver­antwortlich. Erwachsene Hühner legen folglich große Eier der Gewichts­klassen L und XL.

Auf dieser Seite

Alle Eigrößen im Überblick

Eigröße: S

S

bis 53 g

Eigröße: M

M

53-63 g

Eigröße: L

L

63-73 g

Eigröße: XL

XL

ab 73 g

Bio-Eier online kaufen

In unserem Online-Hofladen können Sie sich unsere erst­klassigen Bio-Eier in allen Größen nach Hause liefern lassen – und das von ganz Deutsch­land aus!

Eierschachtel S

Eier (S)

Eierschachtel M und L

Eier (M und L)

Eierschachtel XL

Eier (XL)

War diese Antwort hilfreich?

Wir hoffen, dass wir Ihre Frage be­antworten konnten. Wenn Sie noch mehr zu diesem oder anderen Themen wissen möchten, dann können Sie uns gerne eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Weitere Fragen

Das könnte Sie interessieren

Luftaufnahme des Mustergeflügelhofs

Hof

Vertrauen durch Transparenz. Hier erhalten Sie Informationen und Ein­blicke in unseren Bio-Geflügel­hof in Hessen.

Mehr

Bio-Eier | Mustergeflügelhof Leonhard Häde

Produkte

Unsere Produkte über­zeugen durch einen hervor­ragenden Geschmack, Regionalität und einen geringen CO2-Fuß­abdruck.

Mehr

Huhn wühlt in der Erde | Mustergeflügelhof Leonhard Häde

Tierwohl

Unseren Hühnern geht es gut. Denn unser Engagement geht weit über die gesetz­lichen Richt­linien und Vor­gaben hinaus.

Mehr