Wir sind einer der wenigen Bio­höfe, die ihre Lege­hennen selbst auf­ziehen. Unter Ein­haltung der Naturland­richtlinien werden die Tiere von erfahrenem Personal liebe­voll betreut. Die Rück­meldung unserer Kunden ist stets positiv.

Da wir viele kleine Stall­einheiten und somit unter­schiedliche Alters­gruppen haben, ziehen wir mehrmals jährlich Jungtiere groß. Insbesondere bei Abnahme­mengen von über 100 Tieren sollten Sie sich 6 Monate im Vor­aus bei uns melden, wenn Sie Bio-Jung­hennen kaufen möchten. Eine Belieferung ist deutschland­weit möglich. Preise sind abhängig von Alter, Genetik, Liefer­bedingungen und Abnahme­mengen.

Unsere Bio-Junghennen sind ideal für:

  • Mobilstall­halter
  • Nebenerwerbs­landwirte
  • Bio-Land­wirte
  • Hobby-Hühner­halter
  • Direkt­vermarkter
Jetzt bestellen

Unsere Bio-Junghennen

Lohmann Brown-plus | Mustergeflügelhof Häde

Lohmann Brown-Plus

Die produktiven Lege­hennen eignen sich für die Freiland­haltung. Bei einer Lege­periode von 85 Wochen legen sie bis zu 380 braune Eier.

Details

Lohmann LSL-Standard | Mustergeflügelhof Häde

Lohmann LSL-Classic

Die produktiven Lege­hennen eignen sich für die Freiland­haltung. Bei einer Lege­periode von 85 Wochen legen sie bis zu 390 weiße Eier.

Details

Novogen | Mustergeflügelhof Häde

Coffee & Cream

Unsere Zweinutzungs­hühner. Die Hennen legen große hellbraune Eier, während sich die männlichen Tiere zur Mast eignen.

Details

Icon: Daumen | Mustergeflügelhof

Erfahrung

Wir haben jahrzehnte­lange und generations­übergreifende Erfahrung in der Bio-Aufzucht mit verschiedenen Genetiken.

Icon: Spritze | Mustergeflügelhof

Impfungen

Unsere Hennen bekommen ein individuelles Impfschutz­programm mit allen vor­geschriebenen Impfungen.

Icon: Geflügelhof | Mustergeflügelhof

Kapazität

Auf unserem weit­läufigen Gelände können wir bis zu 4.400 Hennen in 5 unter­schiedlichen Alters­gruppen auf­ziehen.

Icon: Huhn | Mustergeflügelhof

Zweinutzungshühner

Wir setzen uns für ökologische Tier­zucht ein und haben Erfahrung bei der Auf­zucht von Zweinutzungs­tieren.

Bio-Junghenne | Mustergeflügelhof

Bio-Junghennen-Aufzucht

Ab der 10. Lebens­woche genießen unsere Bio-Junghennen die frische Luft auf unseren groß­zügigen über­dachten Außen­terrassen. Sie sind gesund, robust und an jedes Außen­klima gewöhnt. Wenn die Tiere 17-19 Wochen alt sind, also kurz vor der Lege­reife, werden sie in einen unserer Legehennen­ställe umgestallt.

Wir ziehen oft mehr Bio-Junghennen groß, als wir für den eigenen Betrieb benötigen. In einem neuen Junghennen-Verkaufsstall werden die Tiere für den Verkauf ab Hof gehalten.

Icon: Fragezeichen | Mustergeflügelhof

Fragen und Hilfe

Bei uns können Sie nicht nur Bio-Junghennen kaufen – wir stehen Ihnen auch bei der Auf­zucht zur Seite. Egal, ob es um die Stall­planung geht, Haltungs­fragen geklärt werden müssen oder Sie Fütterungs­empfehlungen benötigen. Falls notwendig, dann kommen wir sogar persönlich vorbei!

Wenden Sie sich an uns:

Telefon: 05664 / 930 930
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jetzt Bio-Junghennen kaufen!

Füllen Sie das Formular aus oder rufen Sie uns an.

Lieferung gewünscht?

Einwilligung zur Datenverarbeitung
Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

 

Das könnte Sie interessieren

  • Luftaufnahme des Mustergeflügelhofs Leonhard Häde

    Hof

    Vertrauen durch Transparenz. Hier erhalten Sie Informationen und Ein­blicke in unseren Bio-Geflügel­hof in Hessen.

    Mehr

  • Drei Bio-Eier | Mustergeflügelhof Leonhard Häde

    Produkte

    Unsere Produkte über­zeugen durch einen hervor­ragenden Geschmack, Regionalität und einen geringen CO2-Fuß­abdruck.

    Mehr

  • Huhn wühlt in der Erde | Mustergeflügelhof Leonhard Häde

    Tierwohl

    Unseren Hühnern geht es gut. Denn unser Engagement geht weit über die Richt­linien der Kontroll­institutionen hinaus.

    Mehr